Der persönliche Grundton

Die neuen Erkenntnisse der Physik beschreiben dasselbe wie die Schriften alter Weisheit, nämlich dass alles Leben auf Schwingungen basiert. Dieser Umstand ermöglicht, alles Lebendige auf seine individuellen Schwingungseigenschaften hin zu untersuchen.

Wird ein entsprechendes Verfahren bei einem Menschen angewendet, zeigt sich seine individuelle Eigenfrequenz – sein persönlicher Grundton. Dieser Ton bildet für diesen Menschen für sein ganzes Leben ein unveränderliches Zentrum, das jederzeit als Kraftquelle und Ruhepol genutzt werden kann.

In der Nada Brahma Sonologie benutzen wir die 12 Töne des westlichen Musiksystems. Jeder dieser Töne kommt als Grundton für einen Menschen in Betracht. Die Erfahrung hat gezeigt, dass jeder Grundton einen Charaktertypus formt, der mit seinen besonderen Fähigkeiten und Eigenschaften die Persönlichkeit für spezifische Aufgaben im Leben qualifiziert.
Tonkreis