Grundtonbestimmung

Der persönliche Grundton ist in der Stimme hörbar. Um diesen Ton zu bestimmen, werden in einem besonderen Verfahren die Frequenzen der Sprechstimme gemessen. Auf der Grundlage dieser Messung kann in einem anschließenden Gespräch der Grundton erkannt werden.

Mit der Kenntnis des Grundtons zeigt sich auch die gesamte tonale Innenstruktur der Persönlichkeit. Anhand der Informationen, die sich aus der Kraft der Töne und deren Position im Körper ergeben, eröffnet sich ein differenziertes Persönlichkeitsbild. Es zeigt die besonderen Fähigkeiten und Veranlagungen eines Menschen, weist aber auch auf mögliche Gefahren hin. Mit diesen Informationen kann der Sonologe die Eigenwahrnehmung seines Klienten stärken und ihm die Möglichkeit geben, seine individuellen Eigenschaften zu erkennen und mit ihnen Frieden zu schließen.

Da zuweilen der persönliche Grundton durch besondere Lebensumstände überlagert ist und sich nicht zeigt, kann im Einzelfall eine weitere Messung zu einem späteren Zeitpunkt erforderlich werden.

Wenn Sie Interesse an einer Grundtonbestimmung haben, finden Sie auf unserer Seite „Kontakte“ SonologInnen, von denen Sie sich Ihren Grundton bestimmen lassen können.
Grundtonbestimmung - Test