Nada Brahma Sonologie

Die Nada Brahma Sonologie, so wie sie von den Mitgliedern der Gesellschaft angewendet wird, beruft sich vollständig auf das Nada Brahma System von Vemu Mukunda. Sie behält alle seine Bestandteile bei, dazu werden die Anteile, die Vemu Mukunda nicht mehr hinreichend erforschen konnte, behutsam eingegliedert, ohne dass das System in seiner Substanz verändert wird.

Die Sonologie befasst sich mit dem tonalen Aufbau des Menschen und mit den Möglichkeiten, mithilfe von Singübungen positiven Einfluss auf die Persönlichkeitsstruktur zu nehmen. Dies ist möglich, weil den Tönen eine große Kraft innewohnt. Aufgrund der physikalischen Eigenschaften kann ein Ton bzw. eine einzelne Frequenz Materie in Bewegung versetzen. Anhand einfacher physikalischer Experimente lässt sich diese Kraft leicht nachweisen. Optisch wurde sie bereits mehrfach dokumentiert, besonders eindrucksvoll von Alexander Lauterwasser.
www.wasserklangbilder.de
Schwingender Wassertropfen
Schwingender Wassertropfen
Aber ein Ton vermag noch mehr. Seine Kräfte sind in der Lage, Ungeformtes in natürliche Ordnungen zu überführen. Auf diese Weise schafft der Ton Klarheit und überschaubare Strukturen. In der optischen Darstellung entstehen durch die Kraft des Tons stets klare, ausgewogene Formen voller natürlicher Schönheit, ähnlich angeordnet wie ein Mandala. Das folgende Foto und noch viele andere von Alexander Lauterwasser verdeutlichen, was im Menschen passieren kann, wenn er die ordnende Kraft des Tons richtig zu nutzen versteht. Es entstehen auf natürliche Weise innere Ordnung und Klarheit, die bei der Bewältigung des Lebens von unschätzbarem Wert sind.
Stehende Welle 91,8 Hertz
Stehende Welle 91,8 Hertz
Damit der Ton im Menschen seine Wirkkraft tatsächlich entfalten kann, bedarf es individuell ermittelter Tonhöhen, denn nur so geraten ausgewählte Körperbereiche in Schwingung. Aufgrund der nun auftretenden Resonanzen können die Töne eine tiefgreifende Umwandlung bewirken und den Weg zu Gesundheit, innerer Klarheit und zum eigenen schöpferischen Potential öffnen. Wenn die erlernten Singübungen über einen längeren Zeitraum gesungen werden, können sie auf die emotionalen und mentalen Reaktionsmuster einwirken und damit das Leben im Inneren und Äußeren verwandeln.

Wenn Sie es wünschen, stehen unsere Nada Brahma Sonologinnen und Sonologen bereit, Ihren persönlichen Grundton zu ermitteln. In einem Gespräch werden Sie dann über die besonderen Qualitäten und das große Potential Ihrer Persönlichkeit informiert, wie sie im Grundton angelegt sind. Wenn Sie mögen erhalten Sie aber auch Einblicke in die systemimmanenten Herausforderungen Ihrer Grundtonalität. Je nach Fall und Lage werden dann für Sie geeignete Singübungen auf der Basis Ihres Grundtons erstellt und vermittelt. Wir raten Ihnen, nach dem ersten Besuch im Kontakt zu Ihrem Sonologen/Ihrer Sonologin zu bleiben und nach einigen Wochen überprüfen zu lassen, ob Sie die Übungen korrekt ausführen. Berichten Sie bitte von Ihren Empfindungen und aufgetretenen Entwicklungen, bei Bedarf können dann die Übungen verändert, vertieft oder erweitert werden.

Aufgrund ihrer ganzheitlichen Wirkungsweise eignet sich die Sonologie unter anderem bei Fragen oder Problemen

  • in der Familie

  • mit den Kindern

  • in der Partnerschaft oder der Paarbeziehung

  • bei Lebensfragen und Lebenskrisen

  • in Schule und Ausbildung

  • im Beruf und am Arbeitsplatz

  • während und nach der Schwangerschaft

  • beim Abschiednehmen

Es lohnt sich sehr, die Übungen der Sonologie den täglichen Ritualen hinzu zu fügen. Grundsätzlich ist Ihr persönliches Engagement sehr wichtig für die Wirksamkeit der Übungen. Ihre besondere Tiefe erreichen sie bei einer Anwendung über einen langen Zeitraum. Dann fördern sie nicht nur Ihre Gesundheit und Ihr emotionales Gleichgewicht, sondern sie helfen auch bei Ihrer spirituellen Entwicklung und bei der Selbsterkenntnis.

Obwohl der Ton ein sehr wirksames Mittel für die positive innere Verwandlung eines Menschen ist, weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei Erfolgsgarantien übernehmen. Die Übungen der Sonologie sind eine Hilfe zur Selbsthilfe, aber kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Gehen Sie bei manifesten Erkrankungen bitte zum Arzt Ihres Vertrauens, die sonologischen Übungen können dessen Behandlung unterstützen und begleiten. Dasselbe gilt auch bei der Behandlung von negativen Emotionen, mentalen Fixierungen oder anderen Gemütssymptomen. Wir weisen explizit darauf hin, dass es möglich sein kann, dass aufgrund übergeordneter Gesetzmäßigkeiten, die wir weder kennen noch beeinflussen können, kein Heilerfolg entsteht und die Singübungen der Sonologie wirkungslos bleiben.