Praktische Sonologie

Die Sonologie spielt mit vielen Übungen, die größtenteils auf dem persönlichen Grundton basieren. Sie verbinden die Töne mit der Atmung und punktgenauer Konzentration auf die Körperstellen, die in Resonanz zu dem gesungenen Ton stehen. In täglicher Kontinuität praktiziert entfalten sie in ihrer Einfachheit eine große Wirkung.

Grundtonübung

Zur Stärkung Ihrer Persönlichkeit vermitteln wir als erstes die Grundtonübung, eine Übungsabfolge in vier Abschnitten. Sie fördert die innere Ruhe und Gelassenheit, Leichtigkeit und die Lebensfreude. Die Gedanken werden still und der Kontakt zur Quelle der inneren Weisheit wird erleichtert.
Skalen

Wenn Sie eine persönliche Thematik bearbeiten wollen, steht der Sonologie das Mittel individuell zugeschnittener Tonfolgen auf der Basis Ihres Grundtons zur Verfügung. Diese sind das musikalische Äquivalent zu Ihrer derzeitigen Situation und haben die Kraft, Resonanz für die Lösung Ihres Konflikts zu schaffen.
ABC
Mentale Übungen

Hier geben wir bestimmte innere Bilder vor, die Sie dann in Ihrem Geist herstellen. Diese Bilder enthalten archetypische Symbole. Sie dienen dem Schutz und der Reinigung Ihres elektromagnetischen Feldes, schaffen einen Energieausgleich, entspannen und regenerieren Ihre vitalen Kräfte.
Springbrunnen
Rhythmus

Unsere Rhythmusübungen entstammen der indischen Musikausbildung und kombinieren gesprochene Silben mit dazugehörigen Handbewegungen. Sie synchronisieren die Funktion der beiden Gehirnhälften und können für Kinder und Jugendlichen eine effektive Lernhilfe sein. Außerdem vermitteln wir sie an Menschen mit Konzentrationsschwäche oder die von kreisenden Gedanken und ständig wiederkehrenden Gedankenmustern geplagt sind. Die Rhythmusübungen lassen viel Freude und Energie entstehen und steigern die geistige Fitness.
Rhythmuspyramide